sigel st georg hoppegartenst. georg headline
 
 
 
Die Gemeinde
Kirchen
Kontakt

Besucherzaehler

 
 

Worte für den August 2017

 

 

Der August ist Ferienzeit – Urlaubszeit. Vielleicht kennen Sie den Satz: Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Wenn wir verreisen erleben wir etwas. Wir sammeln neue Eindrücke, lernen Land und Leute kennen, ja wir können was erzählen, wenn wir wieder daheim sind. Manchmal denke ich, was erzählen eigentlich die Menschen, bei denen wir waren, die uns kennen gelernt haben, über uns? Wie war ihre Begegnung, ihre Erfahrung mit uns? Haben wir einen guten Eindruck hinterlassen, gerade auch, wenn wir in einem anderen Land zu Gast waren. Wir sollten uns immer bewusst machen, dass wir Repräsentanten sind. Menschen neigen zu Verallgemeinerungen...

Das gilt nicht nur für Urlauber, sondern ebenso für uns Christen. Jeder Getaufte ist Kirche und repräsentiert damit auch Kirche. Nicht nur im Urlaub, auch auf der Arbeitsstelle, im Freundeskreis, im Verein, im Alltag insgesamt. Urlaub vom Christsein gibt es nicht. So, wie ich als Christ lebe, wie ich meinen Mitmenschen begegne, wird auch immer ein Teil von Kirche sichtbar. Auch hier gilt: Menschen neigen zu Verallgemeinerungen...

Ich wünsche uns allen eine gute, erholsame und erfüllte Urlaubszeit und egal ob Getauft oder nicht, dass wir gute Repräsentanten sind....

 

Seien Sie behütet!

 

K. Stachowiak

Gemeindereferent