sigel st georg hoppegartenst. georg headline
 
 
 
Die Gemeinde
Kirchen
Kontakt

Besucherzaehler

 
 

Worte für den Januar 2019

Ein neus Jahr beginnt

Liebe Leser,

ein neues Jahr beginnt. Sicherlich hoffen die meisten von uns, dass es ein gutes Jahr wird. Für manche Menschen ist der Beginn des neuen Jahres aber auch mit Sorgen verbunden. Beides gehört zum Beginn des Jahres 2019. Niemand von uns weiß so genau, was die Zukunft bringt. In unseren Gemeinden beginnt jedes neue Jahr mit der Sternsingeraktion.

„WIR GEHÖREN ZUSAMMEN – In Peru und weltweit!“ so lautet in diesem Jahr das Thema. Kinder machen sich wieder auf den Weg, um den Segen von der Krippe in die Häuser und zu den Menschen zu bringen. Wenn sie dabei den Haussegen anschreiben, dann bedeutet das, dass alle, die in diesem Haus, in dieser Wohnung, in diesem Büro… leben, arbeiten oder aus- und eingehen, unter dem Segen Gottes sind. Ein tolles Geschenk und eine unverbrüchliche Zusage! Die Sternsinger wollen aber auch, dass der Segen, den sie bringen, Früchte trägt. Darum bitten sie um Geldspenden für Kinder in der ganzen Welt, denen es an dem fehlt, was bei uns selbstverständlich ist: ein Bett, Wasser, Essen, Bildung, Freizeit, medizinische Versorgung… In diesem Jahr stehen hierbei besonders Kinder mit Behinderungen im Blick. Nicht nur den Blick auf die Bedürftigkeit dieser Kinder, sondern zuallererst den Blick auf jeden Menschen als geliebtes Kind Gottes zu lenken, ist die Botschaft.

So bringen die Sternsinger den Segen und werden selbst zum Segen. Eine wichtige Aufgabe, denn verbunden mit dem gesammelten Geld schenken sie den Ärmsten der Armen ein wenig mehr Hoffnung und tragen dazu bei, dass Kinder auch Kind sein dürfen, egal wo und unter welchen Umständen sie leben.

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Jahr 2019 und lassen Sie sich tragen von der Hoffnung auf ein gutes neues Jahr!

Seien Sie behütet


K. Stachowiak

Gemeindereferent